Ostern

Ostern steht vor der Tür und auf meiner Suche nach tollen Ostereiverzierungstechniken bin ich auf was ziemlich schwieriges und dafür aber absolut geiles gestoßen:

(via)

bestickte Ostereier!!! Gibts das? Wie geht denn das? Die gehn doch kaputt! und wie kommt die Nadel wieder aus dem Ei? Die passt da doch auch gar nicht ganz rein… das geht doch nicht.

Die da oben sind von Inna Forostyuk aus der Ukraine. Es gibt noch eine Frau die Eier bestickt, aber nicht so flippig bunte:

(via)

Elisabeth Klein aus der Pfalz. Frau Klein, wenn Sie das hier lesen, könnten Sie ja vielleicht die ein oder Andere Frage beantworten. ;-)

Ich möchte das auch können! Da eröffnen sich völlig neue Welten… leider scheiterts schon am Auspusten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: